Aktuelles

Studie: Theologinnen wissenschaftlich und medial benachteiligt

Im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen sind katholische Theologinnen wissenschaftlich wie medial deutlich benachteiligt: Das zeigt eine Studie, die den Frauenanteil in Fachpublikationen, Zeitschriften und bei akademischen Vorträgen untersucht hat.

Zurück