Aktuelles

News

2. Deutsch-lateinamerikanischer Theologinnenkongress in Buenos Aires

Vom 28. bis 31. März 2016 findet an der Theologischen Fakultät der Pontificia Universidad Católica in Buenos Aires der zweite Internationale Theologinnenkongress in Kooperation von Teologanda (Vereinigung der argentinischen Theologinnen) und AGENDA zum Thema „Räume des Friedens“ statt.

Leitung des Kongresses haben Frau Prof. Dr. Virginia Azcuy/ Buenos Aires und Frau Prof. Dr. Margit Eckholt /Osnabrück.

Zur Tagung wurde ein Blog eingerichtet. Den Link finden Sie im Anschluss an das Tagungsprogramm.

Weiterlesen …

Professorin Margit Eckholt ist neue Vorsitzende von AGENDA

Auf der Mitgliederversamlung im Rahmen unseres diesjährigen HHTT wurde Frau Prof. Margit Eckholt als neue Vorsitzende von AGENDA gewählt.

Weiterlesen …

Herbert-Haag Preis 2015 für Regina Ammicht Quinn

Die Herbert Haag Stiftung für Freiheit in der Kirche hat am 8. März 2015 in Luzern die Theologin und Ethikerin Prof. Dr. Regina Ammicht Quinn sowie die Zeitschrift Concilium – Internationale Zeitschrift für Theologie mit dem Herbert-Haag-Preis ausgezeichnet.

Weiterlesen …